School of Education

WAS GENAU IST DIE SCHOOL OF EDUCATION?

In der School of Education an der Bergischen Universität Wuppertal werden mehrere für die Lehrerbildung zentrale Aufgaben wahrgenommen: Das Institut für Bildungsforschung vermittelt bildungswissenschaftliche und sonderpädagogische Kompetenzen für den Lehrkraftberuf und hat seine Forschungsschwerpunkte in der (schulbezogenen) empirischen Bildungsforschung und empirischen Sonderpädagogik. Der Gemeinsamen Studienausschuss (GSA) führt die an der Lehrerbildung mitwirkenden Fakultäten und Fächer koordinierend zusammen, dort werden teilstudiengangsübergreifende Fragen, die die Lehrerbildung betreffen behandelt. Der dem GSA zugeordnete Servicebereich der School of Education, bietet als zentrale Informations- und Serviceeinheit teilstudiengangsübergreifende Beratung und Information zu allen Belangen der auf ein Lehramt ausgerichteten Studiengänge.

KANN ICH ALLE FÄCHER AUF LEHRAMT STUDIEREN?

Nicht alle Fächer des Kombinatorischen Studiengangs B.A. können für jedes Lehramt studiert werden. Das Land gibt über das Lehrerausbildungsgesetz (LABG) und die Lehramtszugangsverordnung (LZV) die für die einzelnen Schulformen möglichen Fächerkombinationen vor. Wichtig ist, dass man schon im B.A. darauf achtet, eine für die später im Master of Education (M.Ed.) geplante Schulform gültige Fächerkombination zu wählen. Die möglichen Fächerkombinationen für die einzelnen Schulformen findest Du hier.



In allen Teilstudiengängen gibt es im kombinatorischen B.A. auf Prüfungsordnungs-Ebene Profile für die einzelnen Schulformen, die vorgeben, was für einen reibungslosen Übergang in den jeweiligen M.Ed. im Bachelor zu studieren ist.

WIE GENAU LÄUFT EIN LEHRAMTSSTUDIUM AB?

Du studierst zunächst einen Bachelorstudiengang, an der Bergischen Universität Wuppertal gibt es hier mehrere Möglichkeiten:
Kombinatorischer Studiengang B.A.,
Kombinatorischen Studiengang B.Ed. (mit Ziel Lehramt für Sonderpädagogische Förderung), Bachelor of Applied Science (für eine Kombination naturwissenschaftlicher Fächer für ein Lehramt), ein Bachelor of Science (in verschiedenen Fachrichtungen als Weg zu einem Lehramt an Berufskollegs, z.B. in einer Ingenieurwissenschaft oder Wirtschaftswissenschaften).

Auf Bachelor-Ebene studierst Du an der Bergischen Universität Wuppertal schwerpunktmäßig zunächst die fachwissenschaftlichen Anteile, je nach Teilstudiengang auch Fachdidaktik. Zudem absolvierst Du im Optionalbereich des Kombinatorischen B.A. und im B.Ed. Anteile in Bildungswissenschaften sowie zwei Praxisphasen (Eignungs- und Orientierungspraktikum und Berufsfeldpraktikum).

Im Master of Education folgen dann schwerpunktmäßig die bildungswissenschaftlichen Studienanteile, fachdidaktische Studienanteile sowie das Praxissemester (5 Monate in Schule mit Vorbereitung und Begleitung durch die Universität und die Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung).

Alle Informationen findest Du hier.

WAS SOLLTE ICH FÜR EIN SOLCHES STUDIUM MITBRINGEN?

Eine grundlegende Voraussetzung für die Berufswahl ist die Freude an der Arbeit mit Kindern bzw. Jugendlichen und die Bereitschaft, die eigenen fachlichen aber auch sozialen und kommunikativen Kompetenzen ständig weiterzuentwickeln. Du solltest Schüler*innen später für Inhalte begeistern können, daher solltest Du ein Interesse für die von dir gewählten Fächer mitbringen. Es ist daher sinnvoll, sich ausführlich damit auseinanderzusetzen, welche Schulform und welche Unterrichtsfächer die richtige Wahl für dich sind und ggf. noch einmal praktische Einblicke in Schulformen suchen, die dir aus der eigenen Schullaufbahn ggf. noch nicht so bekannt sind. Das Lehramtsstudium ist breit angelegt und vermittelt fachliche, fachdidaktische (d.h. auf fachspezifische Lehr-/Lernprozesse gerichtete) und bildungswissenschaftlichen Kompetenzen (d.h. fachübergreifende Kompetenzen in den Bereichen Unterrichten, Erziehen, Beurteilen und Innovieren). Die fachlichen Inhalte der Teilstudiengänge sind spezifisch, Du kannst dir einen ersten Überblick über die Teilstudiengänge des Kombinatorischen B.A. verschaffen. Hier findest du alle weiterführenden Links zu den einzelnen Teilstudiengängen.

Zu beachten ist auch, dass einige Teilstudiengänge den Nachweis einer spezifischen Eignung verlangen, Du findest sie hier.


Die Tätigkeit als Lehrkraft ist einerseits vielfältig, erfüllend, kreativ und abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll, vielfältig und herausfordernd. Es ist daher sinnvoll, sich vorab mit den Herausforderungen dieses Berufs auseinandersetzen, z.B. durch die Teilnahme am Career Counseling for Teachers (CCT). Dort findest Du einen Online-Fragebogen für Studieninteressierte, mit dem Du die Herausforderungen des Berufs und deine Haltung dazu ein wenig besser einschätzen kannst.

WARUM SOLLTE ICH LEHRAMT STUDIEREN UND AN WELCHEN SCHULEN DARF ICH SPÄTER UNTERRICHTEN?

Insbesondere für bestimmte Schulformen bzw. Fächerkombinationen sind die Berufsaussichten sehr gut. Für das Land NRW finden Sie mehr dazu auf den Seiten des Ministeriums für Schule und Bildung.
Die Bergische Universität bietet für alle in NRW bestehenden Schulformen eine Studienmöglichkeit an: Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen, Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, Lehramt für sonderpädagogische Förderung und Lehramt an Berufskollegs. Zudem bietet die Bergische Universität einen Studiengang Bilingualer Unterricht an Gymnasien/Gesamtschulen und Berufskollegs.

WEITERE INFOS ZUR FAKULTÄT:

School of Education Servicebereich der School of Education



ANSPRECHPARTNER

Servicebereich der School of Education

Raum B.05.07
Telefon: 0202 439-3239
E-Mail: lehrerbildung{at}uni-wuppertal.de

DU HAST FRAGEN ZUM STUDIUM?

Lass dich von der Zentralen Studienberatung beraten!

DU MÖCHTEST ÜBER DIE AKTUELLEN NEWS RUND UM DEINE UNI INFORMIERT WERDEN?

Registriere dich jetzt für den Newsletter "CampusNews"

DU SUCHST EINE WOHNUNG IN WUPPERTAL?

Der Hochschul-Sozialwerk unterstützt dich

DU WILLST WISSEN, WIE STUDIEREN FUNKTIONIERT?

Frag den StudiGuide

DU WILLST WISSEN, WIE DU NACH DEM ABSCHLUSS WEITER STUDIEREN KANNST?

Hier geht es zu den Masterstudiengängen

© 2020 - Bergische Universität Wuppertal

Datenschutz

Impressum